Ruwertaler Frühling

 

Traumhafter Ausblick. Tolle Weine.

Mit traumhaftem Ausblick über das Ruwertal können Sie von Weinstand zu Weinstand schlendern, sich auf den Bänken niederlassen und die hervorragenden Ruwerweine in toller Atmosphäre genießen.

Der Ruwertaler Frühling findet immer Pfingstsonntag hoch oben in den Steillagen der Weinberge zwischen Kasel und Mertesdorf statt.

19 Winzerbetriebe haben ihre Stände entlang des Weinbergsweges aufgebaut. Gastronomische Köstlichkeiten gibt es am zentralen Platz, wo sich auch der Gemeinschaftsstand der Top-Weingüter befindet.

 

SO 15. Mai 2016 // Pfingstsonntag // ab 11:00 Uhr

Auf dem Weinlehrpfad zwischen Mertesdorf und Kasel

Eintritt frei, Glaspfand 2 €
zzgl. 1 € Ruwer-Taler zum Erhalt der Wein-Kulturlandschaft

 

Programm

11:00 Uhr | Eröffnung der Weinstände

15:00 Uhr | Begrüßung der Ehrengäste

22:30 Uhr | Großes Höhenfeuerwerk

 

pdf zum Download (320kb)

 

 

 

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mit dem Rad
    Immer entlang des Ruwer-Hochwald-Radwegs und den Beschilderungen ab Mertesdorf oder Kasel folgen, ab Mertesdorf noch ca. 800m bis zum Weinlehrpfad
  • Mit dem Bus
    Bushaltestellen 'Mertesdorf Grünhaus' (Linie 200), 'Mertesdorf Abzweig Eitelsbach' oder 'Kasel Schule' (Linie 86) - von dort nur noch ca. 800m Fußweg - Fahrplanauskunkft hier ...
  • Mit dem Auto
    Nur beschränkte Parkmöglichkeiten entlang der Straßen in Mertesdorf und Kasel